Wow! Die Internationale NRW K1 Meisterschaft am 7.2.2015 war ein sensationeller Erfolg!

+++ Was für eine Resonanz! +++ 350 Starter mit 500 Betreuern aus über 70 Vereinen +++ Angefeuert von über 800 Zuschauern in der RWE-Halle in Mülheim a.d.Ruhr.

Die WFCA, die WFMC und das Duisburger Helferteam leisteten Unglaubliches und meisterten ca. 300 Fights in vier Ringen ohne größere Verspätung. +++ Ein großes DANKE an alle SPORTLER, VEREINE, VERBÄNDE, HELFER und die vielen großartige FANS!!!

Unsere Bilanz ist sehr zu Gunsten der Frauen ausgefallen, obwohl auch bei denen die Konkurrenz sehr stark war. Die eindeutige Heldin des Tages war Katrin Schoofs. Sie kämpfte sich durch zwei Kategorien und holte sich den ersten Platz -55kg und den zweiten Platz -60kg.  Einen ebenfalls schwer erkämpften ersten Platz holten sich Julie Zgonec, Gülengül Gümül, Nathalie Siemkes und Joel Özdemir.  Luca Brünjes hatte keinen Gegner und wurde somit kampflos NRW-Meister. Andreas BowskiNick Brünjes, Mert Güner und Max Muschalik fighteten hervorragend, gewannen auch, erreichten aber leider das Finale nicht. 

Aber auch verlieren gehört dazu. Ohne Sieg blieben Tamara Marciniak, Dennis Schumacher, Fabienne Zgonec, Belen Yantaki, Robin Avenia, Berat Ilhan, Mikail Islami, Mandy Baczyk und Rene Schicke.


WIR SIND STOLZ AUF JEDEN VON UNS, DER SICH FÜR DUISBURG IN DEN RING GESTELLT HAT! MACHT WEITER SO!

Menü
WhatsApp chat
×

Hallo!

Hier erreicht Ihr uns auch ganz unkompliziert über den WhatsApp chat.

× Chat Kontakt