Gian-Luca auf der Siegerstrasse

Nachdem er auf unserer EM nach 3 gewonnenen Kämpfen Europameister wurde, stieg Gian- Luca Sanchez Samstag in Siegen erstmals ohne Schutzausrüstung in den Ring. Von Beginn an dominierend, beendete er den Kampf in der zweiten Runde souverän durch TKO.

Bei den Kindern konnte Sami einen Sieg nach Hause bringen. Elias war mit seinem Gegner auf Augenhöhe. Beide überzeugten in einem spannenden Kampf.

Antonela Dimic hatte in Almelo weniger Glück. Schon Sekunden nach Kampfbeginn zog sie sich eine Knieverletzung zu. Die ganze Vorbereitung umsonst.

Daria kämpfte wie eine Löwin gegen ihre 2 Köpfe größere Gegnerin. Leider reichte es nach Punkten nicht.

Ein anstrengendes, aber lehrreiches Wochenende liegt hinter uns. Nächste Woche geht es schon weiter mit Gina Scherwitzki, die um den EM- Titel in Belgien kämpft.

Viele Grüße
Kerstin
Menü